Sei schön » Schönheit » Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen etappenweise: die Geheimnisse der erfolgreichen Maniküre

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen etappenweise: die Geheimnisse der erfolgreichen Maniküre

Das Gel-Lack diese moderne Deckung, die über die Reihe der Vorteile im Vergleich zu den alternativen Varianten verfügt.

Hauptmoment ist , dass der Schellack Nagel die Platte festigt, sowie fördert die Prozesse der Größe.

Diese Deckung kommt für die Mädchen mit brüchig und geschichtet von den Nägeln heran.

Der Dörrkringel der Maniküre nimmt viel weniger der Zeit ein, aber es ist wichtig, zu bemerken, dass die ultraviolette Lampe dazu notwendig ist.

Aber für die Mehrheit der Mädchen die Hauptvorzüge solcher Deckung ist seine Standhaftigkeit. Durchschnittlich hält sich der Schellack auf den Nägeln im Laufe von 14-21 Tage., Damit sich die Deckung hielt länger, ist es empfehlenswert, den Kontakt Nagel der Platte mit dem Wasser während 48 Stunden nach dem Auftragen der Maniküre zu vermeiden.

Einmal ist nötig es in drei 2-3 Wochen eine Korrektion der Maniküre zu machen, da für diesen Zeitraum die Nägel nachwachsen, und es wird die geäusserte Grenze zwischen den Nägeln und der Schicht des Gels-Lackes beobachtet.

Ungeachtet aller Vorzüge der gegebenen Deckung, der Wert der Maniküre im Salon ist vollkommen befriedigend.

Die vorliegende Technik der Ausführung verwendend, kann man die ästhetische Maniküre auf einer beliebigen Länge der Nägel machen.

Heute   sind aktuell wie auf kurz, als auch auf den langen Nägeln solche Arten der Maniküre:

  • Der Feldrock.
  • Ombre (der Gradient).
  • Der Lunare.
  • Spiegel-.

Die modernen Tendenzen nejl-arta vermuten die Nutzung der Reihe der Materialien für das Design der Nägel. Die Mehrheit Strass, kommen die Mikroglasperlen und andere Elemente des Dekors für den weiteren Dörrkringel der Nägel heran.

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen etappenweise: die Geheimnisse der erfolgreichen ManiküreEin Hauptmangel der gegebenen Deckung ist , dass es es genug schwer ist, in den häuslichen Bedingungen zu machen.

Für die Maniküre wird die kostspielige ultraviolette Lampe, sowie die speziellen Mittel für die Abnahme der Maniküre benötigt.

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen soll streng stufenweise sein. Die Missachtung von den Regeln des Auftragens der Maniküre kann Nagel die Platten und Kutikula beschädigen.

Natürlich, es existieren die alternativen Varianten des Auftragens Gel die Deckungen in den häuslichen Bedingungen, ohne Nutzung der kostspieligen Materialien, aber die Qualität der Maniküre ist etwas niedriger.

Das Auftragen des Gels-Lackes ist nötig es mit den Pausen abzuwechseln, da diese Deckung den toxischen Einfluss auf Nagel die Platte bei einer langwierigen Nutzung leistet. Auch ist nötig es,  eine und derselbe Deckung während drei und mehrerer Wochen nicht zu tragen.

Bei der Reihe der Mädchen wird Intoleranz der Komponenten des Lackes beobachtet, deshalb die gegebene Deckung kommt nicht für alle heran.

Der Startsatz für die Deckung der Nägel vom Schellack schließt in erster Linie alle Instrumente für die Durchführung der hygienischen Maniküre ein.

Für seine Durchführung sind solche Instrumente notwendig:

  • Das Apfelsinenstäbchen für Kutikula.
  • Die Nagelfeile für das Verleihen der Form.
  • Die Nagelfeile für den Schliff.
  • Polieren Bar.

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen geht etappenweise und seiner werden sich benötigen:

  • Fesseln, Dehydratoren. Es ist die speziellen Mittel, deren Haupthandlung auf das Entfetten Nagel die Platten gerichtet ist. Auch entfernen sie die überflüssige Feuchtigkeit, was zulässt die sichere Fixierung des Lackes zu gewährleisten. Fesseln und Dehydratoren werden nur in der Vorbereitungsetappe verwendet, aber sie braucht man, nicht zu vernachlässigen, da gerade diese Mittel die Standhaftigkeit der Maniküre gewährleisten.
  • Das Desinfektionsmittel. Der gegebene Stoff verfügt über den antifungalen Effekt. Notwendig ist seine Nutzung in den Salons, aber die erfahrenen Meister empfehlen es für die Maniküre in den häuslichen Bedingungen auch.
  • Die Basis. Das Auftragen der grundlegenden Deckung ist notwendig, da es Nagel die Platte vor dem Treffen des Lackes in sie schützt. Auch bringt die Nutzung der Grundlage unter die Maniküre zur Angleichung der Textur Nagel die Platten. Nach dem Auftragen der dekorativen Deckung auf die Basis, bilden sich die unerwünschten Streifen des Lackes nicht.
  • Der farbige Schellack. Unterscheiden zwei Typen Gel die Deckungen: einphasig und dreiphasig. Der Hauptunterschied besteht darin , dass die einphasigen Deckungen die Nutzung der Grundlage unter die Maniküre und des Topps nicht fordern. Viele Meister empfehlen, des Schellacks Bluesky zu verwenden.
  • Der Topp. Unterscheiden die matten und Glanztoppe. Außer der Ausführung der ästhetischen Vorausbestimmung, sie verwende ich für die Festigung der Maniküre.
  • Die Lampe für Trocknen der Nägel. Populärst der Art der Lampen für die Maniküre sind ultraviolett, hybrid- und die LED-Lampe.

Für die professionelle Maniküre muss man auch die spezielle Lösung für die Abnahme der gegebenen Art der Deckung und die Folie erwerben.

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen etappenweise: die Geheimnisse der erfolgreichen Maniküre Die Maniküre mit dem Auftragen des Schellacks bei seiner langwierigen Nutzung beeinflusst auf keratinös die Schicht Nagel die Platten negativ, deshalb periodisch ist nötig es den Schellack abzunehmen und , die speziellen Heillacke für die Nägel, enthaltend Keratin zu verwenden.

Das Gel-Lack in den häuslichen Bedingungen aufzutragen es ist nötig etappenweise. In erster Linie ist nötig es die hygienische Maniküre zu machen. Die Prozedur schließt die Entfernung Kutikula, das Verleihen der Form, den Schliff, das Polieren und das Entfetten ein.

Ein folgender Schritt ist das Auftragen der Basis. Die grundlegende Deckung ist nötig es von der feinen Schicht, mit dem nachfolgenden Dörrkringel in der Lampe für die Maniküre aufzutragen. Weiter ist nötig es akkurat den farbigen Schellack aufzutragen. Jede Schicht des Lackes muss man in der Lampe fixieren.

Die letzte Etappe ist das Auftragen des Topps über des farbigen Schellacks. Es auch trocken in der Lampe. In den Instruktionen bezeichnen, dass es dispersiv die Schicht mit Hilfe speziell die Flüssigkeit am Ende zu entfernen ist nötig und , das Öl für Kutikula aufzutragen.

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen fordert die Vorbereitung etappenweise. Den Neulingen ist nötig es sich zu erinnern, dass es den Schellack empfehlenswert ist, aufzutragen, 2-3 mm von Kutikula und Nagel der Walzen zurückgetreten. Die nicht gefärbte Zone ist nötig es mit Hilfe des feinen kleinen Pinsels für die Maniküre und zusammen mit der Hauptschicht Gel die Deckungen weiter zu bearbeiten, in der ultravioletten Lampe auszutrocknen.

Die Deckung vom Gel-Lack Schritt für Schritt: die einphasigen und dreiphasigen Schellacke

Es ist üblich, zu meinen, dass der dreiphasige Schellack eine Deckung ist, die man in drei Etappen auftragen muss: erstens die Basis, weiter der Lack und in die Vollendung der Topp.

 In Wirklichkeit schließt die Prozedur der schrittweisen Deckung vom Gel-Lack der Nägel solche Etappen ein:

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen etappenweise: die Geheimnisse der erfolgreichen Maniküre 

Der Schritt 1
Das Entfetten und die Desinfektion.

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen etappenweise: die Geheimnisse der erfolgreichen Maniküre 

Der Schritt 2
Das Auftragen säurefrei Grundierung.

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen etappenweise: die Geheimnisse der erfolgreichen Maniküre 

Der Schritt 3
Das Auftragen und die Fixierung in der Uf-Lampe der grundlegenden Deckung unter die Maniküre.

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen etappenweise: die Geheimnisse der erfolgreichen Maniküre 

Der Schritt 4
Das Auftragen des farbigen Schellacks. Diese Etappe schließt auch das Dekorieren und das Design der Nägel ein.

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen etappenweise: die Geheimnisse der erfolgreichen Maniküre 

Der Schritt 5
Das Auftragen des Topps (die Zieldeckung). Für das Verleihen ist nötig es der Maniküre des Glanzes, den Glanztopp zu verwenden. Für die matte Maniküre existieren die speziellen Toppe auch.

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen etappenweise: die Geheimnisse der erfolgreichen Maniküre 

Der Schritt 6
Die Abnahme der klebrigen Schicht.

 

Was ist einphasiges Gel-Lack?

Auf den Wechsel dem klassischen dreiphasigen Schellack ist die einphasige Deckung gekommen, die in eine Schicht aufgetragen wird. Das heißt gibt es schon kein Bedürfnis nach dem Auftragen der Basis, des Topps und aller übrigen Mittel für die Maniküre. Auch wurde trocknen die Nägel mit Hilfe der LED-Lampe bequemer.

Nach dem Auftragen des einphasigen Gels bildet sich die klebrige Schicht auf der Oberfläche Nagel die Platten nicht, dass die Zeit der Durchführung der Maniküre auch verringert.

Alle Vorteile der älteren Analoga aufsparend, wurde das einphasige Gel-Lack noch weniger allergene, als die dreiphasigen Deckungen.

Das Auftragen der einphasigen Deckung fordert die spezielle Ausbildung nicht. Die Maniküre kann man selbständig bei Vorhandensein von ultraviolett oder der LED-Lampe machen.

Die Deckung vom Gel-Lack Schritt für Schritt  ist im Falle des einphasigen Gels-Lackes nicht aktuell, da nach der hygienischen Maniküre die farbige Deckung sofort aufgetragen wird und wird in der LED-Lampe ausgetrocknet. Es endet die Maniküre von der Bearbeitung Kutikula vom speziellen Öl.

Die Technologie des Auftragens des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen: die Geheimnisse der Verlängerung der Zeit die Socken

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen etappenweise: die Geheimnisse der erfolgreichen Maniküre Um das Leben der Maniküre oder der Pediküre zu fristen, muss man etappenweise alle Schritte des Auftragens des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen erfüllen. Die sehr wichtige Rolle spielt der Abgang für Kutikula, sowie die konsequente Durchführung des Schliffes und des Polierens.

Wenn bei der Frau die Schichtung der Nägel oder die sichtbaren Defekte beobachtet wird, so ist nötig es zu empfehlen die Länge zu verkürzen.

Die gelewoje Deckung hält sich auf ungekocht Nagel der Platte schlecht.

Deshalb ist nötig es bis zum vollen Austrocknen des Lackes des Öls, die Cremes oder die Salben für Kutikula nicht aufzutragen. Der Nagel vor der Durchführung der Maniküre soll vollständig trocken sein.

Das Auftragen der grundlegenden Schicht gewährleistet nicht nur die ästhetische Komponente, sondern auch die sichere Kupplung der Deckung. Auch muss man, für die sichere Fixierung den Topp verwenden.

Und die Schlüsselrolle in der Verlängerung der Zeit die Socken spielt sorgfältig Zeichnung des freien Randes des Nagels. In einer Reihe von den Fällen (die Abwesenheit des freien Randes des Nagels, das viel zu starke Stutzen der Nägel, Vorsprung der Kissen der Finger für den Nagel), ist die vorliegende Prozedur erschwert.

Nach dem Auftragen der Maniküre  ist nötig es während 2-3 Stunden die Hand im Wasser nicht anzufeuchten.

Um Gel die Deckung zu entfernen ist es nötig:

  • Die Folie.
  • Die wattierten Discs.
  • Das spezielle Mittel für die Abnahme des Schellacks.
  • Die Nagelfeile für den Schliff.
  • Das Apfelsinenstäbchen.

 In erster Linie ist nötig es die Folie auf die kleinen Quadrate mit dem Umfang 8×8 den cm und die wattierte Disc auf die Stückchen zu zerschneiden, deren Umfang fetter der Oberfläche des Nagels entsprechen wird.

Die wattierte Disc ist nötig es vom Nagellackentferner anzufeuchten und , auf den Nagel, weiter jeden Nagel zu legen, von der Folie einzuwickeln., Damit die Deckung von der Oberfläche des Nagels zurückgeblieben ist, ist nötig es die Nägel in solcher Art während 10-15 Minuten abzugeben.

Mit Hilfe des Apfelsinenstäbchens ist nötig es den Lack von den Nägeln zu verschieben. Abschließende Etappe ist das Schleifen der Nägel.

Die Technologie des Auftragens des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen soll von der vorsichtigen Beziehung zur Gesundheit der Nägel begleitet werden. Hier ist die Einsparung und die Vereinfachung der Technik der Ausführung nicht passend.

Die Deckung vom Gel-Lack in den häuslichen Bedingungen etappenweise: wie den Nägeln nicht zu schädigen

Das Auftragen des Gels-Lackes in den häuslichen Bedingungen etappenweise: die Geheimnisse der erfolgreichen Maniküre Der Schellack enthält im Bestand die Reihe der Stoffe, die insgesamt bei der rationalen Nutzung den Schaden für Nagel der Platte nicht bringen.

Der negative Einfluss leistet den Lack, wenn es ohne grundlegende Deckung zu verwenden oder auf Kutikula oder die Hautdecken aufzutragen.

Die Kosmetiker empfehlen, die Lackdeckung für die Nägel zu verwenden, da es die Schutzhandlung, aber  nicht mehr als 1 Woche leistet.

 Seinerseits bleibt Gel die Maniküre auf den Nägeln im Laufe von 3 Wochen erhalten.

In solchen Bedingungen Nagel befindet sich die Platte in den Bedingungen teilweise Hypoxie, was genug schädlich ist. Deshalb ist nötig es, die Pausen in der Deckung der Nägel Gel-Lack periodisch zu machen.

Der meiste Schaden bringt nicht die Beachtung der Regeln der stufenweisen Deckung vom Gel-Lack der Nägel in den häuslichen Bedingungen. Der Verstoß des Schemas kann zur Veränderung der Farbe, der Deformation, der Schichtung, der Schichtung und der erhöhten Brüchigkeit bringen.