Sei schön » Gesundheit » Das Kohlblatt vom Husten: wie von ihm behandelt zu werden?

Das Kohlblatt vom Husten: wie von ihm behandelt zu werden?

Wenn das Röcheln, den Schmerz in der Kehle, den Husten gequält haben, wird Sie der Kohl retten. Ihre Blätter dienen uns zur schnellen wertvollen Hilfe bei verschiedenem Unwohlsein, besonders beim Husten. Noch die altertümlichen Menschen ernährten sich «kaputum» (der Kopf) für die Festigung der Gesundheit, schon dann wussten, dass der Kohl vom Kopfschmerz befreit, beruhigt das Nervensystem. Dieser Gemüse ist im Gebrauch anspruchslos, zugänglich, einfach, enthält viel nützlicher Mineralien.

Das Kohlblatt vom Husten: wie von ihm behandelt zu werden?

Die Arten des Kohls, den Inhalt der Vitamine

Weiß- verwenden bei der Entzündung der Atmungswege, die Behandlung der Magengeschwüre, des ganzen Magens am oftesten. Diese Art hat viel PP, IN 1, UM 2, Von den Vitaminen, das Phosphor, das Kalium, das Kalzium. Rot beschriftet der Gabeln mit dem großen Inhalt des Eiweisses, des Vitamins S.Dolgos spart die nützlichen Qualitäten auf. Kochan dieser Sorte enthält das Protein, den Zellstoff, das Eisen, B1 und UM 2, UM 6 und UM 9, Mit, PP die Vitamine, das Kalium und das Kalzium, das Natrium, die Stärke.

Brokkoli hat die Vitamine U, Zu, PP, Mit, das Kalium, die Säure Folsäure, das Beta-Karotin. In ihr ist antioxidationsmittel, die Stoffe, die die Erkrankungen des Herzes behindern, dem Krebs. Der Kohl brüssel- wird gegen die herzlichen Leiden, bei den chronischen Schmerzen im Herz verwendet. Der Kohlrabi und farbig sind für die Kinder bis zu 7 Jahren nützlich. Diese Arten enthalten viel Mineralsalze, des Kalziums, das für den wachsenden Organismus des Kindes wichtig ist.

Alle Sorten dienen zum antibakteriellen, antiphlogistischen, antigiftigen Stoff.

Sie wird beim Husten helfen

Einfach weiß- hilft wie das antiphlogistische Mittel, bei der Angina, dem Überfall, die Laryngitis (dabei kann das Röcheln sein, der volle Verlust der Stimme, den trockenen oder bellenden Husten, die Kehle tut sehr stark weh, deshalb ist es schwierig, zu schlucken, die Atmung wird erschwert), die Rachenentzündung ausgezeichnet (entsteht vom Einatmen des Staubes, des Gebrauches des heissen oder kalten Essens; es geschieht Verletzung der Kehle, die Trockenheit im Mund, entzünden sich Lymphknoten).

Der Sud aus gewöhnlich Gemüseа

Für die Verkleinerung des Schmerzes im Kehlkopf, der Senkung der Entzündung wird Getränk aus dem frischen Saft des Kohls empfohlen, sowie, die Spülungen ein warmes Mittel zu machen. Um den Auswurf herauszuführen, Verletzung in der Kehle abzunehmen, behandeln wir sogar die Angina und die Bronchitis vom Sud. Das Glas des Saftes aus Kopf das Plus der Löffel chayn. Des Zuckers ist gemischt, wir trinken bis zum Essen dreimal für den Tag. Des stärkesten Effektes ist erreichbar, wenn wir die Spülungen der Kehle Lösung mit der Ergänzung der kleinen Zahl des warmen Wassers machen.

Der Honig das Plus der Kohl – das Rezept gegen den Husten

Verwenden Garten die Pflanze zusammen mit dem Honig natürlich, der ein ausgezeichnetes Antibiotikum ist, ist mit den Stoffen reich, die dem Organismus sehr nützlich sind, in ihn geht bis zu 80 % der Kohlenhydrate ein. Dieses natürliche Produkt gibt uns die Energie, hilft bei der Schlaflosigkeit, entfernt die Entzündung des Kehlkopfes. Wir werden bei einem langwierigen Husten verwenden, reinigt die Lungen und die Bronchien vom Auswurf gut, verstärkt den Blutkreislauf.

Von Verfolgungen, erwartung kann man den Honigsud vorbereiten, die Kompressen machen, aber die Nutzung mit den Blättern des Kohls, wird das beste Ergebnis geben.

Also, beim starken Unwohlsein der Atmungswege werden wir den Sud mit natürliches Projekt verwenden: klein loslaufen schneiden wir klein, wir nehmen 3 Suppenlöffel, wir ergänzen hundert Gramm des Honigs, wir mischen, wir überfluten gekocht zu Wasser – 3 Glaser. Wir halten neben den Tagen an der dunklen, trockenen Stelle und man kann trinken. Den heilsamen Sud trinken 20-30 Minuten vor dem Essen 3 Male im Tag.

Man kann den Aufguss ein wenig anders vorbereiten. Der Gabeln zu nehmen, die äusserlichen großen Blätter abzureißen, den Strunk auszuschneiden, den übrigen Teil legen wir in den Kochtopf, wir gießen das kalte Wasser, wir kochen, bis sie weich wird. Später das Wasser abzukühlen, durchzusieben, daneben 100 GR zu ergänzen. Des Honigs.

4-6 Male nach des Halbglases anzuwenden. Wenn solchen Saft in der Nacht zu trinken, es tritt der ruhigere Traum, wird der Schmerz bei der Entzündung stumpf. Diese Behandlung ist für die Menschen alle Alter nützlich.

Das Kohlblatt vom Husten: wie von ihm behandelt zu werden?

Das Durchwärmen

Außer dem Sud muss man grün loslaufen und den Honig nach außen, in Form von den Kompressen verwenden. Zuerst werden wir die Blätter vorbereiten, wir werden ihre flexibler, weich machen. Wir senken sie in heiss, aber nicht das aufkochende Wasser. Blanchieren etwas Minuten, erreichen wir vorsichtig, damit nicht gebrochen wurden, richten sich aus, wir schmieren mit dem Honig akkurat ein, vorläufig auf der Wassersauna erwärmt, damit er leichter aufgetragen wurde. Die warmen Blätter legen wir auf den Rücken oder die Brust von der süßen Seite. Wenn der Husten stark, so muss man die feuchten Kühlverbände nicht nur auf den Rücken, sondern auch die Brust verwenden. Oben vom Film aus dem Polyäthylen zu bedecken und, von der Binde festzulegen (es ist vom wollenen Schal möglich). Das dichte Unterhemd oder das T-Shirt anzuziehen, damit unser Mittel nicht gefallen ist. Es ist besser, es auf den Traum zu machen, damit das Durchwärmen das gute Ergebnis gegeben hat. Am Morgen allen, abzunehmen, den Körper vom nassen Lappen oder dem Handtuch abzuwischen, vom angefeuchteten warmen Wasser, die Wäsche auf zu tauschen ist das Frische.

Wenn der Husten langwierig, mit dem Röcheln, die Prozedur und dem Tag zu verwenden. Schon wird es nach der Durchführung einer solcher Aufnahme, dem Menschen leichter sein, zu atmen, das Röcheln verringert sich.

Es wäre wünschenswert während der Behandlung, die ruhige bewegungsarme Lebensweise, besser etwas Tage zu führen, an der Bettruhe festzuhalten. Selbst wenn Sie die Verbesserung fühlen, muss man die Behandlung fortsetzen, bis husten verlorengehen wird. Andernfalls wird der Prozess in die Bronchitis übergehen.

Man kann machen es ist die Mischung für das Durchwärmen honig-gortschitschnuju. Nach einer der Tisch. Der l. Bienen- Süßigkeiten, des Pflanzenöles und des Teelöffels des Pulvers des Senfes zu mischen. Wir tragen auf die weichen warmen Blätter von Kopf auf, wir verwenden dem Körper. Wir verpacken. Nicht mehr als 2 Stunden zu halten.

(R S.: man darf nicht bei der Schwangerschaft, der Zuckerkrankheit, Intoleranz des Senfes, der Krankheit des Magens) verwenden

Die Kompresse und der Sud für das Kind

Auf die erweichten Blätter des Kohls schmieren wir den Honig, wir verwenden dem Brustkorb oder dem Rücken; wenn der Prozess gestartet ist, machen wir es vorn und hinten, bedecken wir von der Binde. Wir ziehen dem Kind den Rollkragenpullover wärmer an und ist zu Bett gebracht. Für die Verstärkung des Effektes der Behandlung, dem Kind den Sud aus den Blättern gewöhnlich die Gabel — ein-zwei Löffel + des Halbteelöffels der dickflüssigen Süßigkeit zu geben, drei Male/Tage auf 1-2 Tisch. Dem Löffel.

Der Fladen dem Kleinen

Für die empfindliche Haut kann man den mehr schonenden feuchten Kühlverband aus den Blättern weiß- und natürliches Produkt für das nachfolgende Auftragen auf den Körper machen.

Den Suppenlöffel des Mehls und Art. den Löffel Honig ist verbunden, wir ergänzen ein wenig Öle pflanzen-. Wir kneten in ungeklärt, wir machen die Fladen. Jeden honig- runde stangen schmieren wir auf die Binde, die mehrmals zusammengelegt ist, wir legen auf den Rücken und die Brust, den Polyäthylen festigend, ziehen wir das Unterhemd an.

Das Kohlblatt vom Husten: wie von ihm behandelt zu werden?

Die Prozeduren vom Schwangeren

Ausgezeichnet wird für die Atmungswege das Kohlblatt helfen, das mit dem Honig eingeschmiert ist. Wie wir für den Fall, der höher beschrieben ist, feuchten Kühlverband machen, legen wir auf die Brust auf, wickeln wir vom Schal oder dem Tuch, halten wir die ganze Nacht.

Wirksam wird der Honig-Kohlsaft, sowie die Spülung der Atmungswege.

Die Gegenanzeigen

Der Aufguss und die Prozeduren (der Kohl + der Honig) sind für den Fall untersagt:

  • Die Allergien auf das Bienenprodukt;
  • Die chronischen Schmerzen in der Bauchspeiseldrüse;
  • Des großen Säuregehaltes des Magens;
  • Der erhöhten Temperatur des Körpers;
  • Der Schnitte, der offenen Wunden, die Geschwüre, beliebige Hauterkrankungen;
  • Die Vergrößerungen der Lymphenknoten.

Auf die Notiz

  • Man darf nicht den feuchten Kühlverband auf das Gebiet des Herzes machen;
  • Den Kindern bis zu drei Jahren, die Kompresse bis 2-3 Stunden zu halten;
  • Der Bienenaufguss, den Kindern bis zu 1 Jahr nicht zu geben;
  • In den Saft kein Salz nicht zu ergänzen;
  • Die Blätter sich beugend, beschädigt, mit den dunklen Punkten nicht zu verwenden;
  • Von leidendem ist es häufig Blähung, der Blähung, Vergasung, Durchfall, besser, mit dem Arzt zu konsultieren, bevor die Sude und andere Prozeduren zu verwenden.