Sei schön » Gesundheit » Das Hormon Ethinylestradiol: dass es, die Eigenschaft, die Handlung

Das Hormon Ethinylestradiol: dass es, die Eigenschaft, die Handlung

Ethinylestradiol bildet fast alle empfängnisverhütenden Tabletten. Es gibt viel Meinungen anlässlich der Aufnahme dieser Tabletten und bei allen sie verschiedene. Ethinylestradiol wird und pur auch ausgegeben. Er verhält sich zu den hormonalen Präparaten, und, es ernennen es kann nur der Arzt-Gynäkologe. Er ist Analogon estradiol, produziert im Organismus der Frau.

Das Hormon Ethinylestradiol: dass es, die Eigenschaft, die Handlung

Estradiol ist ein Hormon, das für die Entwicklung Gebärmutter antwortet, Gebärmutter- der Rohre und der nochmaligen sexuellen Merkmale, sowie antwortet für die Größe endometrium. Eine der Ableitungen Östrogen. Für die Synthese der Hormone ist es viel Cholesterin notwendig, da die Hormone von ihm bestehen. Auf den Aufwand geht das Cholesterin, das mit der Nahrung konsumiert wird.

Manchmal kommt es so vor dass der Organismus die ungenügende Zahl des Hormons produziert. Dann ernennen das künstliche Hormon, und zwar Ethinylestradiol.

Die Handlung synthetisch Östrogen

Synthetisch Östrogen werden den Stoffwechsel im Organismus, so dass beginnen, sich ändern die Prozesse der Bildung und der Erneuerung der Stoffe zu verbessern. Auch sinkt bei seinem Gebrauch das Niveau des allgemeinen Cholesterins des Blutes, noch trägt er zur Vergrößerung des Niveaus des Kalziums bei.

Der meisten Handlung synthetisch Östrogen die Leber, ziehen sich die Muskeln, dem Knochen, die Geschlechtsorgane, der Niere unter. In erster Linie werden sie gerade in diesen Stoffen angesammelt

Wie das Blut auf die Hormone abzugeben?

Für die Bestimmung des Niveaus des Hormons muss man die labormässigen Analysen abgeben. Die Analyse auf die Hormone muss man in bestimmte Tage des Zyklus abgeben. Dazu ist es empfehlenswert, 3-5 Tag nach dem Anfang der Monatlichen auszurechnen. Für die Forschung verwenden die Molke des Blutes. Damit sie brauchbar für die Analyse war, muss man das Blut auf nüchternen Magen abgeben. Am Vortag darf man nicht in die Nahrung süß, fettig, die Milchlebensmittel, den Ei, die große Menge des Krauts anwenden. Am Morgen kann man des Wassers trinken, man darf nicht und kauen den Kauradiergummi Zähne putzen. Es kann die Ergebnisse der Analyse wesentlich verzerren.

Die Besichtigung des Arztes-Gynäkologen

Auch muss man die Besichtigung des Arztes-Gynäkologen und falls notwendig gehen, uzi der Organe des kleinen Beckens zu machen.

Die Besichtigung des Gynäkologen muss man nur in absentia der Monatlichen durchführen. Nach der Besichtigung wird der Arzt bestimmen, ob man die zusätzlichen Prozeduren zu ernennen braucht. Uzi der Organe des kleinen Beckens wird den Zustand der inneren Organe vorführen, wird ihre Umfänge, die Struktur und die Form bestimmen.

Dieser Forschungen werden helfen, zu diagnostizieren und, zu bestimmen, ob man die hormonalen Präparate zu ernennen braucht.

Die Aussagen

Die Erkrankungen, bei denen Ethinylestradiol ernannt wird:

  • Die Senkung der Funktion Eierstöcke;
  • Die Unfruchtbarkeit;
  • Die unterentwickelten nochmaligen sexuellen Merkmale;
  • vaginitis;
  • Der Krebs milch- Drüsen;
  • Akne;
  • Die Empfängnisverhütung;
  • Für die seltenen Fälle ernennen für die Unterbrechung der Leistung der Brustmilch nach der Geburt.

Das Hormon Ethinylestradiol: dass es, die Eigenschaft, die Handlung

Die Gegenanzeigen und die nebensächlichen Handlungen

Auch existiert die Reihe der Gründe, nach denen man Ethinylestradiol nicht übernehmen darf.

Die Gegenanzeigen zur Anwendung:

  • Die Blutungen nicht der bekannten Herkunft;
  • Die Thrombosen und thromboembolie;
  • Die Periode der Schwangerschaft und der Milchabsonderung;
  • Die Erkrankungen des Herzes;
  • endometriose;
  • Die schweren Erkrankungen der Leber.

Das Präparat verstärkt die Funktion der Kürzung des Blutes. Deshalb den Frauen mit der Thrombose, diese Tabletten anwenden darf es nicht. Es kann Okklusion des Behälters Thrombus provozieren.

Mit der Vorsicht zu übernehmen:

  • Das Bronchialasthma;
  • Die Epilepsie;
  • Der erhöhte Druck;
  • lupus;
  • Die Migränen;
  • Die Erkrankungen des Herzes und der Nieren.

Wie auch jedes Präparat bei этинилestradiol hat eine Masse der nebensächlichen Handlungen auch:

  • Der Kopfschmerz;
  • Der Schwindel;
  • Die Vergrößerung der Masse des Körpers;
  • Die Ödeme;
  • Die Vergrößerung der Brust;
  • Die Veränderung der Libido in beiden Richtungen.

Ethinylestradiol, wie empfängnisverhütend

Die empfängnisverhütenden Tabletten in den Bestand, die Ethinylestradiol eingeht können und die Heilhandlung leisten. Sie ernennen, wenn das Mädchen die Schwangerschaft in der allernächsten Zeit nicht plant. Sie helfen, den Menstruationszyklus zu korrigieren, den unerwünschten Pickeln auf der Person zu entgehen, den Schmerz bei den kränklichen Monatlichen zu verringern.

Um die empfängnisverhütenden Tabletten mit dem Inhalt des Hormons übernehmen muss man sich unbedingt beim Arzt – den Gynäkologe zu konsultieren. Der Gynäkologe wird den hormonalen Hintergrund des Patienten bewerten, der Zustand der Geschlechtsorgane und wird die Tabletten ernennen. Man darf nicht zu trinken sie beginnen ist selbständig. Es kann die Prozesse der Bildung der Hormone verletzen und, zur Entwicklung der schweren Erkrankungen bringen. Die Erkrankungen, die vom Verstoß des hormonalen Hintergrunds herbeigerufen sind, bringen zur Unfruchtbarkeit oft. Sofort kann die Frau es nicht erraten, doch reicht die Unfruchtbarkeit keine Merkmale, und empfängnisverhütend rufen monatlich jeden Zyklus herbei. Darüber erkennen nach der Heirat und bei der Planung des Kindes zusammen mit dem Mann gewöhnlich. Empfängnisverhütend ist es die kombinierten Tabletten mit Ethinylestradiolом. Die Dosierung in ihnen sehr niedrig, aber sogar sie ist fähig, die ernsten Folgen zu verursachen.

Bei der Behandlung der Unfruchtbarkeit

Ethinylestradiol in rein die Art. Er ist in verschiedenen Dosierungen. Der Gynäkologe ernennt diese Tabletten bei der Planung der Schwangerschaft, wenn bei der Patientin die Senkung estradiol im Blut beobachtet wird. Auf dem Hintergrund solcher Tabletten ist es schwanger werden vollkommen möglich. Jedoch wird kaum die Prüfung in der Schwangerschaft das positive Ergebnis geben, es ist nötig sofort sie aufzuheben, um die Fehlgeburt nicht zu provozieren. Die Aufhebung soll der Arzt durchführen. Die heftige Aufhebung kann die Fehlgeburt auch herbeirufen, deshalb man muss aufheben, die Dosierung allmählich verringernd.

Termine bei den Wechseljahren

Ethinylestradiol ernennen den Frauen in der Periode postmenopausal auch, er hilft, die Symptome der Wechseljahre zu glätten. Sondern auch hier muss man die Tabletten unter der Beobachtung des Arztes übernehmen, damit er die Prozesse des Organismus kontrollieren konnte.

Der Krebs der Prostata bei den Männern kann man von diesen Tabletten auch behandeln.

Das Hormon Ethinylestradiol: dass es, die Eigenschaft, die Handlung

Das Schema der Aufnahme der Empfängnisverhütenden

Die empfängnisverhütenden Präparate beginnen, vom ersten Tag des Menstruationszyklus zu übernehmen. Trinken die Verpackung aus und machen Pause auf monatlich. Eben beginnen durch 7 Tage, die nächste Verpackung zu trinken. Wenn das Ziel der Aufnahme die Empfängnisverhütung, so ist man notwendig unbedingt, die Pausen zwischen den Aufnahmen zu machen. 3 Monate die Tabletten, 2-3 Monate, sich zu übernehmen von den Tabletten zu erholen. Auch ist nötig es zu wissen, dass es auf der Aufhebung der empfängnisverhütenden Präparate, leicht ist, schwanger zu werden. Eierstöcke nach der dreimonatlichen Erholung, beginnen, aktiver zu arbeiten. Nimmt auch die Wahrscheinlichkeit zu, von den Zwillingen schwanger zu werden, da nicht eine Ei, und zwei ausreifen kann.

Rein Ethinylestradiol übernehmen von 1do 3 Tabletten im Tag. Der Kurs bis zu 20 Tagen für die Behandlung der Unfruchtbarkeit. Für die Frauen in postmenopausal nach 1 Tablette im Tag mit der Dosierung nicht mehr als 0,05 Milligramme. Für die Behandlung Akne kann man bis zu 6 Tabletten im Tag übernehmen. Das Präparat tritt auf den Organismus augenblicklich in Aktion, kaum hat ins Blut eingedrungen.

Die Dosierung der Aufnahme des Hormons wird vom behandelnden Arzt reguliert.

Die Form der Ausgabe und des Titels der Mittel

Wird in Form von den Tabletten mit der Dosis von 0,1 bis zu 0,5 Milligramme ausgegeben. Sie sehen Gelatine die Kapseln aus. Auch kann man die hormonalen Salben begegnen.

Die Titel der Präparate этинилestradiol:

  • Marvelon;
  • Divigel;
  • Estrovagin;
  • Elvagin;
  • Estrokad;
  • Ovestin.

Die Titel der Präparate mit der empfängnisverhütenden Handlung, in deren Bestand Ethinylestradiol ist:

  • Lyndynet 20, 30;
  • Chloe;
  • Novinet;
  • Jeannine;
  • Rigvedon;
  • Midian;
  • Logest.

Wenn der Arzt ernennt, die hormonalen Präparate zu übernehmen, braucht man, seinen Empfehlungen nicht zu vernachlässigen. Kein Arzt wird ernennen, die Hormone einfach so dazu zu trinken es gibt den schwerwiegenden Grund. Der sachkundige Doktor wird obligatorisch sein, Ethinylestradiol mit den Pausen zu ernennen. Doch gewöhnt sich der menschliche Organismus an die Tabletten leicht. Östrogene werden von unserem hypothalamus produziert, der sich im Gehirn befindet. Kaum versteht der Organismus, dass etwas für ihn arbeiten kann, er wird selbst faulenzen, nicht zu arbeiten.

Beliebige hormonale Präparate fordern die aufmerksame Beobachtung des Arztes. Die Selbstheilung ist in diesem Fall kontraindiziert.