Sei schön » Gesundheit » Laennec die Therapie: die Aussagen, die Anwendung, die Rezensionen

Laennec die Therapie: die Aussagen, die Anwendung, die Rezensionen

Ewig, oder wenigstens die ungewöhnlich lange Jugend und die junge Schönheit in einem beliebigen Alter – der Traum vieler Generationen der Frauen auf allen Kontinenten. Von der Suche der Rezepte, die von den Merkmalen des Welkens und zurückgebenden Weggehenden Glanzes retten, beschäftigten sich die gelehrten und Volksheilenden. Und es ist das Mittel endlich erschienen, das maximal die Menschheit zur Verkörperung des Traumes von den zusätzlichen Jahrzehnten der Jugend – Lajennek nahe zugeführt hat. Mit diesem Präparat sind die manchmal ganz unsinnigen Gerüchte verbunden, die es von der objektiven Realität kompliziert zu unterscheiden vorkommt. Ob dieses Wundermittel fähig auf die langen Jahre wirklich ist, die Jugend aufzusparen oder, den vergangenen Zauber, und zurückzugeben inwiefern seine Anwendung gefährlich ist, fordert das aufmerksame Studium seiner Eigenschaften und des Bestandes.

Laennec die Therapie: die Aussagen, die Anwendung, die Rezensionen

Wie Lajennek erdacht haben

In vielen Quellen sind die Nachrichten darüber enthalten, dass ein Schöpfer des merkwürdigen Präparates Japaner Chieda Kentaro ist. Dieser Mensch ist der Fachkräfte auf dem Gebiet der Medizin und der Landwirtschaft wirklich und sogar hat die Doktorstufe.

Jedoch hat die Idee Lajenneka Odessaer Physiologe Wladimir Filatow gereicht, dessen Habilitationsarbeit in ferner 1945 jemand in die Mandschurische medizinische Akademie angefahren hat, wo Kentaro die Vorlesungen hielt. Die Idee des Odessaer Gelehrten hat den Japaner sehr beeindruckt, um so mehr, als sie den klassischen Kanons der traditionellen östlichen Medizin vollständig entsprach.

Über das einzigartige Präparat aufgrund der Plazenta, nicht habend der Analoga, war es nur in 1958 mitgeteilt. Von vornherein brachten Lajennek auf die Mittel für die Wiederherstellung der Leber. Auch brachten auf die Eigenschaften merkwürdig "plazental des Saftes" die wohltuende Einwirkung auf den Organismus insgesamt, die Folgenbeseitigung der Stresse und der überschüssigen Belastungen.

Nachher hat Lajennek den Ruhm des einzigartigen jünger machenden Mittels erworben.

Der Bestand des Präparates und der Besonderheit seiner Produktion

Die Hauptkomponente des Mittels – die menschliche Plazenta. Die Filatowski Idee wurde auf der Beobachtung der Tiere gegründet, deren Weibchen die Plazenta immer essen, werden nach dem Erscheinen der Nachkommenschaft schnell wieder hergestellt und sind zum neuen Zyklus der Vermehrung fertig.

Wirklich, die Plazenta der Säugetiere, oder «die Kinderstelle» verfügt über den einzigartigen Bestand und ist mit den eigenartigen Eigenschaften verliehen. Ihre Hauptkomponenten sind:

  • Die Aminosäuren;
  • Die Fermente;
  • Der Komplex ist es der aktiven Stoffe biologisch.

Solcher Bestand gewährleistet die Versorgung der Frucht mit dem Sauerstoff, den Nährstoffen, sowie führt die Toxine und die Lebensmittel der Lebenstätigkeit Embryo des mütterlichen Organismus heraus.

Die Idee, die reifende Plazenta als therapeutisches Mittel zu verwenden war vollkommen rechtfertigt, aber die Versuche sie, in 40e die Jahre des XX. Jahrhunderts zu realisieren waren misslungen. Dieses ungewöhnliche Organ fordert die sorgfältige Reinigung vom Blut, aber, es technisch zu machen es war unglaublich kompliziert. Die innere Oberfläche der Kapillaren der Plazenta in der Masse in 0,5 kg nach der Fläche gibt es als mehrere zwei Tennisplätze. Gerade den Japanern, den Führern auf dem Gebiet der Elektronik, es gelang, die wirksame Technologie der Reinigung des natürlichen Rohstoffs unter Ausnutzung der hochgenauen Apparatur zu entwickeln.

Laennec die Therapie: die Aussagen, die Anwendung, die Rezensionen

Als Rohstoff für die Herstellung Lajenneka verwenden die reife Plazenta, die aus dem Organismus der Frau nach der günstigen Geburt herausgezogen ist, in deren Ergebnis auf das Licht das gesunde Kleinkind erschienen ist. Die Kinderstelle desinfizieren ziehen von ihr den Extrakt eben heraus, dessen Qualität die sorgfältige Kontrolle auf bakteriologisch und virologisch die Sicherheit geht.

Die Produktion des Präparates verwirklichen unter Ausnutzung der hochgenauen Apparatur von der Methode der Markierung der Moleküle. Die Einrichtung verwendend, verjagen das erinnernde Sieb mit den mikroskopischen Zellen, den Rohstoff durch ihn vielfach, nach der idealen Sauberkeit und der Sicherheit des Stoffes strebend.

Die Aussagen zur Anwendung plazental des Präparates

Dank dem einzigartigen Bestand nicht habend der Analoga der Eigenschaft, verwenden Lajennek bei Vorhandensein von den folgenden Problemen erfolgreich:

  • Die Allergien verschiedener Etymologie und das Asthma;
  • Die scharfen und chronischen Erkrankungen der Leber, des Darms, des Magen-Darm-Kanals;
  • Verschiedene Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke;
  • Die Verstöße der fertilen Funktion;
  • Die Folgen der Stresse, die Neurosen;
  • Die Migränen;
  • Klimakterium die Periode.

Auch wird die aktive Anwendung des Präparates in Kosmetologie die Ziele für die Stimulierung Regeneration der Stoffe der Wunden, der Angleichung Narben, der Lösung dermatologisch der Probleme, sowie die jünger machenden Prozeduren gebraucht.

Es ist der positive Einfluss Lajenneka auf den Organismus in postoperativ, die nachtraumatischen Perioden bemerkt.

Er leistet allgemein kräftigend, wieder herstellend, regenerativ die Handlung auf die Käfige aller Organe und der Stoffe des Menschen.

Die Weisen und die Ergebnisse der Anwendung

Laennec verwenden injektiv von einer der folgenden Methoden:

  • Die intravenöse Einleitung;
  • Die intramuskuläre Einleitung;
  • Die Mesotherapie.

Die letzte Methode vermutet die Ausführung der Punktinjektionen unmittelbar in die Problemzonen.

Der Kurs der Therapie aktiviert die Lebenskräfte des Organismus, fördert die Regeneration (die Erneuerung) der Käfige der Organe und der Stoffe. Daraufhin erwirbt die Haut die Glätte, den Glanz, wird elastisch. Der Ton der Person wird gleich, die Pigmentflecke werden unmerklich, gehen ausstürzt verloren und es werden die unbedeutenden kosmetischen Defekte geebnet.

Die Ausführung der Injektionen anzuvertrauen es ist nötig nur der Fachkraft. Die Zahl und die Periodizität der Injektionen ernennt der Arzt unter Berücksichtigung der Ziele der Therapie, des Vorhandenseins dieser oder jener Probleme mit der Gesundheit beim Patienten. Traditionell nimmt der Kurs von 5 bis zu 12 Prozeduren unter Ausnutzung der nicht mehr 2 Ampullen für einmal auf. Die Injektionen öfter 2 einmal pro Woche strengstens durchzuführen es ist verboten.

Bei der Ausführung der Injektion die Anästhesie verwenden nicht. Bei der erhöhten Sensibilität der Haut an der Einstichstelle kann die Anschwellung, den blauen Fleck oder die Verdichtung erscheinen, die durch etwas Tage verlorengehen.

Laennec die Therapie: die Aussagen, die Anwendung, die Rezensionen

Die Gegenanzeigen und die möglichen Komplikationen

Das wundertätige Präparat darf man nicht im Laufe der Schwangerschaft und der Milchabsonderung strengstens verwenden. Eine gerade Gegenanzeige zu seiner Nutzung ist das Alter bis zu 18 Jahren.

Vor dem Anfang der Therapie muss man die Prüfungen durchführen und, sich darin überzeugen, dass er die allergische Reaktion nicht herbeiruft. Die Absage auf diese Vorsichtsmaßnahmen kann zu den schweren negativen Folgen bringen, anaphytotaktisch den Schock aufnehmend.

Auf den Injektionsstellen des Präparates ist die erhöhte Sensibilität, den Schmerz, die Rötung, die Empfindung Taubheit, das Jucken möglich. Für die seltenen Fälle bei den Männern kann die Vergrößerung der Brust wie die vorübergehende nebensächliche Reaktion entstehen.

Auf was, beim Erwerb zu beachten

Laennec ist zur Anwendung in den einheimischen Kliniken ab 2003 offiziell erlaubt. Das Präparat wird nur in Japan ausgegeben, wird ausschließlich in den Apotheken und nur nach dem Rezept verkauft. Sein Erwerb durch die Internet-Apotheken oder anderen illegalen Weisen ist unzulässig.

Die Verpackung des legalen Mittels soll den russischen Titel enthalten, ist durch das Hologramm der Hersteller- Firma mit dem Logo JBP markiert. Die Zahl der Ampullen in einer Schachtel – 10 Stücke. Die Haltbarkeitsdauer – 3 Jahre.

Vom Erwerb beliebiger Analoga, der Fälschungen ist nötig es sich zu enthalten, da es für das Leben und die Gesundheit gefährlich sein kann.

Die Wissenschaft kostet an Ort und Stelle, und dieses wundertätige Präparat – die merkwürdige Kombination der natürlichen Mechanismen der Verjüngung und der Gesundung mit den modernen Technologien nicht. Die vernünftige und sachkundige Nutzung des neuen Präparates kann das attraktive Äußere zurückgeben und, die aktive Lebensweise auf die langen Jahre gewährleisten.