Sei schön » Gesundheit » Die Salbe Lewomekol: wovon hilft, die Anwendung, die Analoga

Die Salbe Lewomekol: wovon hilft, die Anwendung, die Analoga

Levomexol ist eine helle halbdurchsichtige Salbe, die für die äußerliche Anwendung vorbestimmt ist. Sie hat das umfangreiche Spektrum der Einwirkungen, ist ein antibakterielles und antiphlogistisches Mittel, tritt als der Stimulator der Regeneration der Stoffe auf. Wird bei verschiedenen Verletzungen und den Wunden verwendet. Ein riesiger Vorteil der Salbe ist ihre Sicherheit, da sie die ernsten Gegenanzeigen nicht hat. In die Haut wird das Präparat genug leicht eingesogen, dabei die biologischen Membranen der Käfige nicht beschädigend.

Die Salbe Lewomekol: wovon hilft, die Anwendung, die Analoga

Die Salbe Lewomekol war von der Nationalen pharmazeutischen Universität (in der Vergangenheit – das Charkower pharmazeutische Institut) in 70 Jahren des vorigen Jahrhunderts entwickelt. Die Entwicklung des Produktes, das Wundheilung über die Handlung verfügt, war vom Verteidigungsministerium bestellt. Das Präparat war unter den Bedingungen des Kampfes erprobt.

Die Bestandkomponenten und ihre Charakteristik

Der Bestand des Medikaments Lewomekol schließt die folgenden Komponenten (auf 1 G des Produktes) ein:

  • диоксометилтетраGидропиримидин – 40 Milligramme (das kristallinische Pulver der weißen Farbe, hat den Geruch nicht. Fördert die Regeneration, verstärkt die Größe und die Vermehrung der Käfige. Dank der gegebenen Komponente wird die Heilung der Wunden verschiedener Herkunft — der Brandwunden, der Geschwüre, der Brüche, decubitus) beschleunigt;
  • Chloramphenicol – 7,5 Milligramme (die bitteren Kristalle, haben die Farben nicht. Das Antibiotikum, leistet die mikrobizide Handlung. Ist bei der Aufnahme nach innen) äußerst gefährlich;
  • Polyethylenoxid: PEO-400 (762 Milligramme) und PEO-1500 (190,5 Milligramme) – (Salbe die Grundlagen, die die Hilfsstoffe sind. PEO-400 – der flüchtige Stoff, PEO-1500 – fest. Haben die Anwendung gefunden, Gидрофильности – die Fähigkeit aufzulösen dankend oder, mit dem Wasser gemischt zu werden. Haben die Eigenschaft der pharmakologischen Indifferenz, sind zur Einwirkung der Wärme und des Lichtes standfest, leisten den negativen Einfluss auf die Haut nicht, verletzen ihre Funktionen) nicht.

Die Sphäre der Anwendung

Das Medikament verfügt über den breiten Umfang der Anwendung. Die allgemeine Aussage ist eine Behandlung der eiterigen Wunden, die von der Mikroflora der gemischten Herkunft verseucht sind. Ein Ziel der Nutzung des Präparates ist die Unterbrechung des Prozesses der Entzündung, die Senkung seiner Aktivität. Mit Hilfe der Salbe werden die pathogenen Mikroben entfernt, die Wunde wird vom eiterigen Inhalt und nekrotisch der Massen gereinigt. Erfolgreich hilft bei den Brandwunden (2 und 3 Stufe), die Furunkel, die trophischen Geschwüre.

Die Salbe Lewomekol: wovon hilft, die Anwendung, die Analoga

Lewomekol zu verwenden es ist für die folgenden Fälle empfehlenswert:

  • Die Heilung der Wunden, der Nahten – Lewomekol hat die breite praktische Anwendung bei der Bearbeitung jede postoperativ der Nahten, der Rißwunden nach der Geburt. Bis zur Bearbeitung von der Salbe der Wunde muss man miramistin oder der Lösung des Permanganats des Kaliums auswaschen, zu gestatten, zu vertrocknen, dann, Gaze die Binde mit dem auf sie aufgetragenen Medikament zu verwenden. Festzulegen, durch jede 6 Stunden zu tauschen;
  • Die Furunkel – wird die Salbe, die auf etwas Minuten der Stelle der Niederlage verwandt ist, helfen, die innere Entzündung abzunehmen, dass nicht nur das laufende Problem entfernen wird, sondern auch wird das Erscheinen der Furunkel auf dem gegebenen Grundstück der Haut in der Zukunft verhindern. Bildend Methyluracil nimmt die Schmerzempfindungen ab;
  • Die Bisse der Insekten — entfernt Lewomekol die Geschwollenheit auf der Bissstelle schnell;
  • Die Entzündungen der Nasenbusen – kommt die Salbe mit dem Schnupfen und der Kieferhöhlenentzündung erfolgreich zurecht. In der Instruktion darüber wird nicht erwähnt, aber die Fähigkeit der Komponenten des Präparates, die Entzündung abzunehmen, wird in Bezug auf den Schnupfen ansprechen. Die Salbe ernennen sogar den Kindern und schwanger – aber, man braucht, zu bemerken, dass die obligatorische Konsultation mit dem Arzt früher notwendig ist: der Bestand enthält die Antibiotika, deshalb die Bestimmung soll nur die Fachkraft verwirklichen. Die Prozedur der Behandlung der Kieferhöhlenentzündung oder des Schnupfens die Unkomplizierte: die dichten wattierten Tupfer, die mit dem Präparat eingeschmiert sind, sollen sich bis 4 Stunden in jedem Nasenloch abwechselnd befinden;
  • Die gynäkologischen Probleme. Levomexol wird helfen, mit einigen gynäkologischen Problemen, solchen wie сальпинGит (der entzündliche Prozess Gebärmutter- der Rohre), die Erosion zervikal Gebärmutter zurechtzukommen. Die Erosion kann man verhindern: bei der Aufspürung ist nötig es bakteriell ваGиноза, der sie herbeiruft, für die Nacht in der Scheide den Tupfer einzuführen, der mit dem Präparat Lewomekol eingeschmiert ist. Die Kur bildet 10-15 Tage (klärt sich vom Arzt). Wenn die Erosion schon existiert, so kann man nach ihrem Ausbrennen das gegebene Medikament auch verwenden ist wird den Prozess der Heilung beschleunigen;
  • Die Hämorrhoide – wird bei dieser Erkrankung, die Salbe zu verwenden im Laufe der Verschärfung empfohlen. Das Medikament wird auf ausgewaschen und ausgetrocknet vom Handtuch Schritt täglich vor dem Traum aufgetragen. Die Prozedur wird im Laufe von 10 Tagen durchgeführt und ist genug wirksam: das sichtbare Ergebnis wird schon nach der ersten Anwendung gezeigt. Es klärt sich mit der Fähigkeit des Präparates schnell, die Schleimhaut und die beschädigten Stoffe wieder herzustellen. Die Entzündung wird abgenommen, die Bakterien werden zerstört. Aber zur Anwendung des Präparates bei der Hämorrhoide braucht man sich, mit der Vorsicht zu verhalten: keinesfalls darf man die Dosis und die Periode der Behandlung übertreten, die der Arzt ernannt hat, da der Mastdarm solche Funktion, wie das Aufsaugen der Stoffe erzeugt. In diesem Fall wird der Bestand, dessen Komponenten ins Blut in der überflüssigen Zahl geraten werden, die Rolle genügend gefährlichen Stoffes spielen. Er kann einige Abweichungen im Bewusstsein und sogar die Verwirrung der Psyche herbeirufen;
  • Die Prophylaxe Infektion der Wunden, decubitus, eine Kopie.

Die Gegenanzeigen und die Empfehlungen nach der Anwendung der Salbe Lewomekol

Die Hauptgegenanzeige des Präparates – die allergischen Reaktionen, die die Haut betreffen (die Rötung, das Jucken, ausstürzt). Können von der hohen Sensibilität des Organismus zu den Komponenten des Medikaments herbeigerufen sein.

Bei der langwierigen Anwendung können die schädlichen Bazillen die Resistenz (die Immunität, die Widerstandsfähigkeit) zum Präparat entwickeln. Deshalb soll der Prozess der Behandlung ausschließlich im Rahmen der Periode geschehen, die zum Arzt ernannt ist und ist nach der Instruktion streng.

Bis zu einem Jahr wird die Anwendung der vorliegenden Salbe den Kindern des Alters nicht empfohlen.

Bis zum Anfang der Kur braucht man, das Präparat Lewomekol hinsichtlich der allergischen Reaktionen mittels des Auftragens auf die Hand zu prüfen und, 3-4 Stunden zu erwarten. Wenn die Rötung oder das Brennen nicht erschienen ist, so kann man tapfer die ernannte Behandlung beginnen. Andernfalls – den behandelnden Arzt anlässlich der Analoga des Präparates zu konsultieren.

Die Salbe Lewomekol: wovon hilft, die Anwendung, die Analoga

Die Analoga

Der überwiegenden Mehrheit der Medikamente hat einen Ersatz zwei Typen:

  1. Die Analogie nach den bildenden Komponenten;
  2. Die Formübertragung der Einwirkung.

Solcher Bestand, wie auch Lewomekol haben die Salben Lewometil und Netran.

Der eigentümliche Bestand, aber die ähnliche Handlung haben die folgenden Medikamente:

  • Levomycetin (wie die Lösung, oder wie die Komponente anderer Präparate);
  • Levosin (das Präparat der Gruppe levomycetin);
  • ЛинGезин (der Bestand der äusserlichen Anwendung, ist zur Nutzung auf dem Gebiet der Mundhöhle vorgeführt);
  • Streptonitol, Gentamizin, Fastin (die Salbe);
  • ФуGентин (der Tropfen).

Zum Schluss braucht man, zu sagen, dass sich das medizinische Präparat Lewomekol wie das genug wirksame Mittel bewährt hat. Ein wichtiges Argument zugunsten des Produktes wird seine Fassbarkeit nach der Preiskategorie.

Aber, ungeachtet der Abwesenheit der wichtigen Gegenanzeigen über die Anwendungen der Salbe (auch ihrer Analoga), bei beliebigen Komplikationen des Durchfließens krank muss ausschließen die Selbstheilung und nur laut Bestimmung des Arztes gelten.