Sei schön » Gesundheit » Metrogil das Gel vaginal: die Instruktion über die Anwendung, die Rezensionen

Metrogil das Gel vaginal: die Instruktion über die Anwendung, die Rezensionen

Metrogil verordnen die Ärzte bei vaginitis, rosacea, Akne und verschiedene ernste Infektionen (urogenital trichomoniasis). Im Bestande vom Präparat befindet sich der einzige aktive geltende Stoff: metronidazol. Metronidazol hat die breite Anwendung bei der Behandlung vieler infektiöser Erkrankungen, einschließlich obengenannt, in der Art antifungal und antiprotozoal den medikamentösen Eigenschaften gefunden. Er liquidiert die Entzündung ausgezeichnet, was ein angenehmer Bonus und so einen der wirksamsten Präparate im Kampf mit den weiblichen Infektionen ist.

Metrogil das Gel vaginal: die Instruktion über die Anwendung, die Rezensionen

Das Prinzip der Handlung

Metronidazol dringt in den Käfig der krankheitserregenden Bakterie ein, zusammen damit die Reaktion mit dem Teil der Mikroorganismen, und zwar, mit den Proteinen betretend, die innerhalb des Käfigs transportiert werden. Mit der vorliegenden Reaktion geschieht die Unterdrückung der Produktion Nukleinsäure der Säuren in DNS der Mikroorganismen mit Hilfe der 5-Nitrogruppe metronidazolа, es führt bis zum Niedergang der krankheitserregenden Bakterien hin. Metronidazol entfernt und liquidiert die Handlung einiger Bakterien, die sich zur Art Elementar- verhalten: Trichomonas vaginalis, Gardnerella vaginalis, Entamoeba histolytica u.a. der Mächtigen Opposition des aktiven Stoffes geben anaerob die Bakterien und gram positiv die Mikroorganismen nach.

Das Gel durchsichtig, hat den Geruch und die Farbe nicht, es führen intravaginal ein (es wäre zur Abendzeit wünschenswert, es ist am besten – unmittelbar vor dem Traum) speziell Spender nach 5 G, ist es die standardmäßige Dosierung, die für die gewöhnlichen Fälle ernannt wird. Der Kurs der Therapie wechselt von 5 bis zu 7 Tagen, abhängenden vom Schweregrad und dem Geschlecht des Erregers der Krankheit ab.

Der Effekt der Anwendung des Präparates wird in einigen Fällen nach seiner ersten Einleitung sichtbar sein. Die Hauptsache, die Prozedur der Einleitung des Gels nicht zu versäumen, die Behandlung muss man systematisch nach der Konsultation mit der Fachkraft und aufgrund der Ergebnisse der Analysen durchführen.

Die Nebeneffekte

Die Nebeneffekte entstehen nicht oft und haben den kurzen Charakter in Form von den lokalen Reaktionen, solcher wie:

  • Das Jucken;
  • Das Brennen;
  • Die Rötung und das Ödem der Wände der Scheide;
  • Das Nesselfieber;
  • Häufig Urinieren.

Es kann das Erbrechen, die Übelkeit, die Verdunkelung des Urins, der Kopfschmerz, Durchfall, die unbedeutende Erhöhung des Arteriendrucks, den Verschluß erscheinen,

Beim Entstehen der ernsteren Symptome ist nötig es an den Arzt für die Konsultation und die Aufspürung des Grundes des Entstehens der Reaktion, sowie zu behandeln, wenn die weitere Nutzung des Gels, die Suche der gleichwertigen Methode der Behandlung unmöglich ist.

Die Gegenanzeigen Metrogila

Die Gegenanzeigen für die Behandlung ваGинальным vom Gel sind: die Sensibilität zu den Ableitungen nitroimidazol, leukopenie, der Verstoß ZNS, das erste Trimester der Schwangerschaft und die Periode der Brusternährung.

Auch braucht man, mit der Vorsicht das Gel den Menschen mit nieren- und hepatik Mängel, der Schwangerschaft auf den späten Fristen zu verwenden.

Die Anwendung des Gels

Metrogil ernennen die Fachkräfte den Patientinnen in der Lage, die sich auf 6-9 Monaten Lager befinden, aber eine prinzipielle Bedingung wird das minimale Risiko für die Lebenstätigkeit und die Entwicklung des Kindes, da das Präparat kann wird zusammen mit der Brustmilch herausgeführt. Die Ernährung hört bei der Behandlung der ernsten Infektionen für die Dauer vom vollen Gesunden der Patientin auf.

Auf das Sexualleben für die Zeit der Behandlung muss man auch verzichten, man muss den ständigen Partner in einzelnen Fällen behandeln.

Das Gel hat sich auf dem modernen Markt ausgezeichnet bewährt und wurde vielen Frauen wegen der breiten Fassbarkeit und des niedrigen Wertes liebgewonnen. Unter den erfahrenen Benutzern des gegebenen Präparates der große Teil der positiven Rezensionen. Viele bemerken die Bequemlichkeit der Einleitung des Gels auf Kosten von speziell Spender, der den Eingang des aktiven Stoffes in die nötige Stelle erleichtert.

Metrogil das Gel vaginal: die Instruktion über die Anwendung, die Rezensionen

Unmittelbar ist es vor dem Anfang und nach der Prozedur gut desinfizieren die Hände notwendig, damit zusammen mit dem Präparat die pathogenen Mikroben in die gekränkte Mikroflora der Scheide nicht geraten sind.

Fürs erste muss man Spender aus der Fabrikverpackung und целлофановоGо des Säckchens herausziehen. Für die Auftankung Spender ist es notwendig: den Deckel der Tube abgenommen, Spender von den kreisförmigen Bewegungen auf die Tube mit dem Gel anzuziehen. Applikator soll die senkrechte Lage haben, es muss man vollständig ausfüllen. Die Tube zu schließen dicht.

Spender äußerst vorsichtig und tief in der Scheide, akkurat einzuführen und, fliessend auf den Kolben drückend. Das Gel soll nicht bleiben, und, bedeutet, den ganzen Inhalt vollständig, in der Scheide auszupressen. Spender auszudehnen, von der äußerlichen Seite auszuwaschen, man darf oder abreiben es innen keinesfalls auswaschen! An der trockenen Stelle, an der zugänglichen Stelle für die Kinder zu bewahren. Vermeiden Sie das Treffen des Präparates auf die offenen Wunden, die Schnitte, besonders – ins Gesicht!

Man muss für die Zeit der Behandlung auf den Alkohol und die Aufnahme der Präparate, die mit dem behandelnden Arzt nicht vereinbart sind verzichten.

Die Einleitung des Gels, die Nuancen

Erstens kann wird sich vom ersten Mal nicht ergeben, das Gel einzuführen, man ist notwendig ein wenig anpassen und, die bequeme Pose für die Prozedur wählen, vielen Frauen wurden zwei Lagen liebgewonnen: auf dem Rücken liegend, die Beine ein wenig aufgehoben, und stehend, wenn ein Bein auf die Erhöhung gestellt ist. Am besten, das Gel einzuführen, stehend, die Beine, maximal breit aufgestellt, um geschwächt zu werden die Wand des Eingangs in der Scheide nicht zu verletzen. Spender führen wie ein es ist tiefer, aber nicht Übertreiben Sie es möglich! Nach der Einleitung ist es auf eine bestimmte Zeit hinlegen notwendig, so wird der Teil des Gels nicht freigemacht werden () aus der Scheide zu folgen. Für den Morgen wird das Gel in etwas hinausgehen, es ist nötig es vorzusehen und, die Wasserprozeduren zu übernehmen, um die Überschüsse des Gels auszuwaschen und, das Entstehen des Juckens, der unangenehmen Empfindungen und der möglichen Verschmutzung der unteren Wäsche zu verhindern.

Die Vorzüge

Das Gel ist vom Wert auch populär. Es ist die Tatsache bemerkt, dass teuerere Präparate, einer ähnlichen Handlung, über die kleinere Effektivität, als Metrogil verfügen. Im Verlauf der richtigen und konsequenten Behandlung führen die Analysen des Pinselstriches die guten Ergebnisse vor, die folgenden Symptome erscheinen noch nicht bald. Außerdem, der Mehrheit der Patientinnen ist die positive Wirkung und das Verschwinden des Juckens und der reichlichen Absonderungen mit dem unangenehmen Geruch nach einigen ersten Tagen der ununterbrochenen Behandlung von Metrogilom bemerkt.

Die Frauen bevorzugen bei der Auswahl der Tabletten oder anderer gleichbedeutender Alternative das Gel wegen der Einfachheit seiner Anwendung, man muss sich über die Zeit der Aufnahme der nächsten Tablette nicht erinnern, man ist notwendig einfach ein oder mehrer Mal in Tag, das Gel einzuführen. Auch gibt es diese Weise mehr herankommend für die, bei wem die Probleme mit dem Magen-Darm-Kanal bemerkt sind oder hepatik die Mangelhaftigkeit.

Die Mängel

Die Wechselwirkung des Gels mit anderen medikamentösen Mitteln unbedeutend, aber die Handlung einiger Präparate steigert sich, solcher wie, Warfarin und die Antikoagulanzien, disulfiram. Das letzte Präparat verstärkt die Reaktionen seitens des Nervensystemes, was das Risiko des Entstehens der schwereren Nebenerscheinungen vergrössern kann.

Die Überdosierung ваGинальным vom Gel war auch das Risiko ihres Entstehens minimal, fast der Unmögliche nicht registriert.

Metrogil das Gel vaginal: die Instruktion über die Anwendung, die Rezensionen

Die positiven Rezensionen unter den Konsumenten

Metrogil – ist das Präparat, das sich auf dem pharmazeutischen Markt gut bewährte, populär, und nicht ohne Grund! Das Gel tatsächlich wirksam und preiswert, er wurde Stäbchen — Retter für die Frauen und die Mädchen, wer auf die Infektionen der Mikroflora der Scheide wenigstens einmal zusammenstieß. Verwenden Sie es mit den Empfehlungen des Arztes.

Marina, 25 Jahre: «das Erste Mal ist mit ваGинитом zusammengestoßen. Im Laufschritt hat zum Gynäkologen, die Analysen abgegeben, sie hat das Gel Metrogil und der Tablette mit solchem geltenden Stoff ernannt. Es wurde behandelt der ganze gelegte Kurs – die Woche. Ich habe durchgehalten. Natürlich, es nicht die angenehmste Behandlung, aber kostet es jenen, das Gel bequem einzuführen, riecht nicht und es gibt keine Farbe, für mich das Wichtigste. Es ist die Wäsche nicht Beute stark. Ich empfehle, mir hat gut geholfen, jetzt beunruhigt nichts.»

Oksana, 33 Jahre: «Seit langem quäle ich mich bakteriell ваGинозом, es entsteht periodisch, die sehr unangenehme Erscheinung. Rettet Metrogil, nach ihm die Analysen rein, es gibt keine diese unheimlichen Symptome. Der Kurs in der Regel im Laufe von sieben Tagen. Das gute Präparat, wirksam.»

Anastasija, 27 Jahre: «Nach einer langwierigen Behandlung von den Medikamenten hat sich dysbiosis des Darms entwickelt, und aus nicht woher ist dysbiosis die Scheiden erschienen. Hat die Situation gestartet, es waren alle schrecklichsten Merkmale (das Jucken, den Geruch). Der Arzt hat nach dem Pinselstrich Metrogil verordnet, wurde sorgfältig behandelt, fürchtete, dieser Erkrankung nicht zu entgehen. Parallel die Säge der Tablette. Den Kurs ist vollständig gegangen, versäumte nicht. Nach zwei Tagen ist es ganz unangenehm gegangen, die Symptome sind verlorengegangen, aber stellen Sie von ihm nicht ein, behandelt zu werden. Der Pinselstrich ist rein, ich bin zufrieden. Danke Metrogilu, das billige Gel und zweifellos den Nützlichen!»

Vasilisa, 21 Jahr: «Hat die planmässige ärztliche Untersuchung angefangen, und nach der Aufgabe der Analysen beim Geburtshelfer-Gynäkologen mir haben das Papierchen gegeben, wo es geschrieben ist, dass bei mir bakteriell ваGиноз an den Tag gebracht haben, obwohl ich nicht verdächtigte, es waren viel Absonderungen einfach. Die Fachkraft hat das Gel ваGинальный unter dem Titel Metrogil ernannt. Ist zur Apotheke gekommen, es hat der nicht hohe Wert verwirrt, jetzt ist aller so besonders die Präparate der weiblichen Gesundheit teuer. Hat gekauft, hat begonnen, vor dem Traum zu verwenden. Drei Tage ist es gegangen, die Wäsche ist Beuteся ein wenig, aber dafür es sind die reichlichen Absonderungen verlorengegangen. Wurde kaum mehr Wochen behandelt, hat gefallen, dass in der Schachtel speziell Spender ist, man muss und am meisten weise machen die Vorrichtungen nicht suchen. Die Behandlung ist auf hurra gegangen! Es Zeigt sich, noch gibt es die zugänglichen und qualitativen Präparate in unserem Land, das Gel hat meine Erwartungen übertroffen.»