Sei schön » Gesundheit » Die Monitorreinigung des Darms: was ein solches ist, wie, die Rezensionen machen

Die Monitorreinigung des Darms: was ein solches ist, wie, die Rezensionen machen

Die Monitorreinigung des Darms trägt den wissenschaftlichen Titel hydrokolonotherapie und stellt die Gesamtheit der durchgeführten Maße nach der Befreiung des Darms die Toxine, die Schlacken und die übrigen schädlichen Stoffe dar.

Die Monitorreinigung des Darms: was ein solches ist, wie, die Rezensionen machen

Die Geschichte der Befreiung des Magen-Darm-Kanals von den Lebensmitteln der Lebenstätigkeit des Organismus zählt schon nicht eine Tausend Jahre auf, da sich dieser Prozess wie einen wirksam im Kampf für die Gesundung des Menschen bewährt hat. Es ist bewiesen, dass schleim- des dicken Darms der wichtigste Vermittler im Stoffwechsel zwischen dem Inhalt des Darms und anderen Organen ist. Deshalb ein erstrangiges Ziel seiner Reinigung ist die Beseitigung darin des entzündlichen Prozesses, der auf den ganzen Organismus insgesamt negativ einwirkt. Für die zweitrangige Aufgabe kann man die Wiederherstellung und die Normalisierung der gesunden Mikroflora halten. Für beide Fälle wird die Monitorreinigung den unschätzbaren Nutzen leisten.

Die Aussagen zu hydrokolonotherapie

Das Verzeichnis der Aussagen für die Reinigung ziemlich groß, was ihre positive Handlung noch einmal beweist:

  • Der Verstoß der Funktionen des Magen-Darm-Kanals – die Verschlüße, Durchfall, die Magenentzündung, die Nahrungsinfektionen und die Vergiftungen, das Geschwür, die Pankreatitis und mn.DR.;
  • helminthiasis – die Krankheit, die parasitisch von den Würmern herbeigerufen wird;
  • Die Verfettung;
  • Bulimie – die Episoden unaufhaltsam delikatessen, ersetzt vom paranoiden Hungern;
  • Die Hämorrhoide im Anfangsstadium;
  • Die Vergiftung vom Alkohol oder den narkotischen Stoffen;
  • Die Erkrankungen des gynäkologischen Charakters (endometritis; vaginitis, die Erosion zervikal Gebärmutter u.a.);
  • Die Hautprobleme (Akne die Krankheit; Psoriasis, Ekzem usw.);
  • Die Kopfschmerzen;
  • Der Verstoß der Potenz bei den Männern;
  • Das ständige Gefühl der Müdigkeit;
  • Die allergischen Erscheinungsformen;
  • Blähung;
  • Die Planung der Schwangerschaft;
  • Die Senkung der allgemeinen Immunität;
  • lumbale die Schmerzen.

Auch können zwecks der Prophylaxe zu ihr und die Menschen vollkommen greifen, die die Probleme mit der Gesundheit ganz nicht beunruhigen.

Die Gegenanzeigen

Wie drehe, und meint der Prozess der Monitorreinigung des Darms die Einmischung in den Organismus, stark einwirkend. Deshalb vor der Prozedur muss man unbedingt die Reihe der Gegenanzeigen berücksichtigen:

  • Die qualitätsgerechten und bösartigen Bildungen im dicken Darm;
  • Die Hämorrhoide im Stadium der Verschärfung;
  • urolithisch die Krankheit;
  • Nabelschnabel und der inguinale Bruch;
  • Die Erkrankungen des Darms im Stadium der Verschärfung;
  • Die Infarkte und die Hirnschläge, die früher verlegt sind;
  • Die Pathologien des herzlichen-Gemäßsystems;
  • Die Nierenmangelhaftigkeit;
  • Das Adenom der Prostata;
  • Die Blutungen der unbekannten Genese;
  • Das Alter ist als 16 Jahre jüngerer und ist 70 Jahre älterer;
  • Der Perforation des dicken Darms;
  • Die neuliche chirurgische Einmischung;
  • Die Anämie;
  • Menstruation- die Blutung;
  • Die Schwangerschaft.

Die Liste der Gegenanzeigen auch umfangreich, deshalb zur Prozedur der Monitorreinigung muss man mit der besonderen Aufmerksamkeit herankommen.

Die Monitorreinigung des Darms: was ein solches ist, wie, die Rezensionen machen

Die Vorbereitung auf den Prozess

Obwohl die Prozedur viel Zeit nicht einnimmt, muss man sich zu ihr sorgfältig vorbereiten. Es ist notwendig damit das Reinigen mit dem maximal möglichen Nutzen für den Organismus gegangen ist.

Vor allem, 3 Tag vor dem Besuch des Arztes muss man die gewohnheitsmäßige Ration einer Ernährung ändern: es ist nötig wesentlich den Konsum der Fette der tierischen Herkunft oder gar von ihnen zu verringern, zu verzichten. Auch in die Nahrung die Mehlerzeugnisse, die frischen Früchte und das Gemüse, süß belüftet die Getränke und den Alkohol unerwünscht zu übernehmen. Man kann die Breie, die auf dem Wasser geschweißt sind, das nicht fettige Fleisch und den Fisch (aber nur überbacken in der Backröhre oder vorbereitet in ein Doppelkessel), den Kefir mit dem niedrigen Zinssatz des Fettes, die Zwiebäcke anwenden. Der Konsum der Flüssigkeit soll ausreichend sein, es ist empfehlenswert, das gewöhnliche Wasser und den grünen Tee zu trinken.

Außerdem muss man jeden Tag die aktivierte Kohle – auf 2 Tabletten 3 Male im Tag übernehmen.

Für etwas Stunden bis zur Sitzung (ist es mindestens für 4) empfehlenswert, die Nahrung ganz und gar nicht anzuwenden.

Der Prozess des Monitorreinigens

Die vorliegende Prozedur wird nur in den Heilkliniken auf der modernen Ausrüstung durchgeführt. Die Zeit der Tage kann man jedes wählen, es hat keine Bedeutung.

Von der erstrangigen Aufgabe des Arztes, der das Reinigen durchführen wird, ist die Einschätzung der Gesundheit des Patienten zur Zeit: sein allgemeiner Zustand, die Messung der Temperatur, die Diagnostik des Zustandes des Darms.

Danach wählt die Fachkraft die Lösung aus, bestimmt seine nötige Temperatur. Für jeden Menschen Waschen hat die Lösung verschiedenen Bestand, er wechselt je nach dem Ziel ab, das man erreichen muss.

Waschbar des Wassers können einschließen:

  • Die medikamentösen Mittel;
  • Die Sorbenzien;
  • Das Chlorid des Natriums (das Salz);
  • Die Soda;
  • Die Gräser;
  • Das Wasser, das von den nützlichen Mineralien bereichert ist.

Die Temperatur Wasser hängt vom Muskelzustand des Darms ab und schwingt sich innerhalb 30-38 Grad.

Vor dem Anfang der Sitzung soll der Arzt vom Prozess der Durchführung des Reinigens erzählen, sich bemühen, die Unruhe des Menschen, Massage den Bauch von den leichten Bewegungen zu beruhigen. Unbedingt werden die Regeln der Arbeitssicherheit verlauten lassen: befindet sich man muss in der maximalen Schwächung nicht die heftigen Bewegungen begehen, damit die Anlage der Hörer nicht verletzt wurde.

Der Patient legt sich auf die Liege seitlich oder dem Rücken. Dann werden in den dicken Darm die Hörer für die Abgabe Waschen der Lösung und divergenzen Kot der Massen durchgeführt. Man braucht, einzutragen die Infektion durch diese Schläuche, weil sie streng einmalig, wie auch die Spitzen zu ihm nicht zu fürchten. Weiter fängt mit Hilfe der speziellen Ausrüstung die Abgabe des Wassers in den Magen-Darm-Kanal an, sie wird von den kleinen Portionen, die maximale Gesamtmenge für die ganze Zeit – 40 Liter gereicht. Gleichzeitig geschieht damit das Auspumpen Kot der Massen und der Lebensmittel des Abgangs der Lebenstätigkeit. Im Prozess wird das starke Unbehagen nicht erprobt, dazu wird der unangenehme Geruch nicht beobachtet, da die strenge Dichtheit anwesend ist. Nach der Zeit nimmt die ganze Sitzung nicht mehr als 1 Stunde ein.

Es ist nötig zu verstehen, dass es für einen Besuch des medizinischen Zentrums unmöglich ist, nach der vollen Säuberung aller Abteilungen des Darms zu streben, deshalb gastroenterologen ernennen den Kurs, individuell für jeden Menschen gewöhnlich.

Die Monitorreinigung des Darms: was ein solches ist, wie, die Rezensionen machen

Nach der Prozedur

Man muss etwas Regeln und nach dem Abschluss des Prozesses des Reinigens beachten. In die ersten 2 Stunden ist nach ihr die Aufnahme einer beliebigen Nahrung ausgeschlossen. Dann ist in die ersten Tage die strenge Diät, die die nicht fettigen Suppen einschließt, ausgefranst das Gemüse nach der thermischen Bearbeitung (nicht die Gebratenen obligatorisch!), die große Menge der Flüssigkeit. Später kann man zum gewohnheitsmäßigen Menü allmählich zurückkehren, aber immerhin braucht man, an einigen Räten der Ärzte bezüglich einer Ernährung festzuhalten:

  • Den Konsum des Alkohols und mit Kohlensäure der Getränke zu beschränken;
  • In der Ration den Inhalt der Fette zu verringern;
  • Anzuwenden es gibt als mehrere Lebensmittel, eiweißhaltig und den Zellstoff;
  • Sich zu bemühen, die Ernährung so, dass jede Aufnahme der Nahrung zu organisieren war zur einer und derselbe Zeit, es wird der Prozess der Verdauung so eingestellt werden und «blockierungen» im Darm kann man nicht genug eine lange Zeit fürchten.

Die Rezensionen

Die Monitorreinigung des Darms hat sich wie eine der wirksamsten Methoden der Gesundung bewährt. Tatsächlich ist es unmöglich, der negativen Rezensionen nach dem Kurs der Prozeduren zu hören. Alle Menschen, die vorliegende Therapie gegangen, bemerken dass sie als ob von neuem geboren worden sind, haben das Gefühl der Leichtigkeit (gefunden und schlicht, doch magert für den Kurs der Mensch bis zu 5 kg ab). Außerdem bemerken die Patienten die Verbesserung der Arbeit des Magens, die Haut erwirbt die ebene glänzende Schattierung, verbessert sich das allgemeine Befinden.

So kann man die Schlussfolgerung ziehen, dass die vorliegende Weise der Säuberung allen, wer Probleme mit dem Magen-Darm-Kanal hat, der Kategorie der Personen, die zu ihm veranlagt sind, sowie herankommt, wer zwecks der allgemeinen Gesundung wünscht, den vieljährigen Vorkommen im Darm zu entgehen.