Sei schön » Schönheit » Schärfung des Instruments für die Maniküre

Schärfung des Instruments für die Maniküre

Schärfung des Instruments für die Maniküre

Die schöne Maniküre gibt den Händen die gepflegte Art. Die nicht unwesentliche Rolle in der Bildung wahrhaftig der akkuraten und auserlesenen Erledigung der Nägel spielt nicht nur die Meisterschaft der Fachkraft für die Maniküre, sondern auch die qualitativen Instrumente, die in der Arbeit verwendet werden. Niemand will, dass im Laufe der Durchführung der Maniküre die Finger aufgeschnitten sind - oder Kutikula war teilweise entfernt, sich durch die "gebrochenen" Ränder unterscheidend. Um die ähnliche Situation nicht zuzulassen, verwirklichen die Meister Schärfung der Instrumente für die Maniküre periodisch.

Die Technik und die Besonderheiten Schärfung

Für professionell Schärfung des Inventars muss man die anständige Summe des Geldes bezahlen. Aber solche Einlage rechtfertigt sich, da die Laufzeit der Instrumente verlängert. Dazu verletzen gut abgeschliffen Schere, die kleinen Zangen oder Zangen die Hautdecke nicht schaden Nagel der Platte nicht.

Einige bemühen sich, diese Prozedur selbständig, in den häuslichen Bedingungen durchzuführen.

Aber über allen der Reihe nach. Man braucht sich, den Feinheiten professionell Schärfung und der Verwirklichung solcher Manipulation von den eigenen Kräften zurechtzufinden. Nicht wissen alle, wie die Fehler zu vermeiden das Inventar nicht zu beschädigen.

Sich in die Werkstatt nach Schärfung der Instrumente für die Maniküre begebend, bemühen Sie sich, die Rezensionen und die Meinungen der Kunden zu finden, die dazugekommen sind, die Dienstleistungen der gegebenen Fachkraft auszunutzen. Vertrauen Sie das Instrument "den wandernden" Meister nicht an, die auf der Suche nach den Kunden von einem Salon der Schönheit zu anderem übergehen. Sie können die notwendige Prozedur minderwertig oder einfach verwirklichen, das Inventar untauglich zu machen.

Es existieren zwei Techniken des Anschleifens der Vorrichtungen für die Maniküre:

  1. Unter Ausnutzung der speziellen Werkbank.
  2. Manuell - oder sogenannt individuell Schärfung.

Wenn der Meister die erste Technik verwendet, werden dann Ihre Instrumente auf der speziellen Ausrüstung unter Ausnutzung diamanten und Polieren der Kreise, und als beendende Phase — der Filzscheibe abgeschliffen sein. Solche Werkbank erlaubt:

  • Den Instrumenten den vergangenen Witz zurückzugeben;
  • Die Ränder der Schneiden zu ebnen;
  • Die Scharten und die Unebenheiten zu entfernen, die im Laufe der Nutzung der Vorrichtungen für die Maniküre erschienen sind.

Auf die Hauptvorteile der Tafelmalereimethodik des Anschleifens kann man bringen:

  • Die Einsparung der Zeit — geschieht der Prozess viel schneller, als im Handregime;
  • Die Ausnahme der Wahrscheinlichkeit des Zufügens des Schadens der Struktur der Schneiden.

Aber man braucht, das nicht zu vergessen, dass genug große Menge der Schneide im Laufe der Operation entfernt wird. Die kleinen Zangen, können die Scheren und Zangen von 8 bis zu solchen 12 Manipulationen - je nach der Größe der Schneiden ertragen.

Wenn der Meister hand- Schärfung verwirklicht, müssen Sie sich dann mit Geduld wappnen, kann er doch auf die vorliegende Prozedur vom 30 Minuten bis zur Stunde - je nach dem Zustand der Instrumente ausgeben. Solcher Prozess verwirklicht sich unter dem Mikroskop, unter Ausnutzung diamanten Bürsten. Die Fachkraft poliert jeden Millimeter der Schneide.

Wenn Sie das Instrument der prima Fachkraft anvertrauen Sie, so wird hand- Schärfung auf dem höheren Niveau, als unter Ausnutzung der Werkbank durchgeführt sein. Wenn Ihre Vorrichtungen der unerfahrenen Fachkraft in die Hände fallen werden, gibt es dann das Risiko für immer sie, zu beschädigen.

Die kleinen Zangen, können die Scheren und Zangen von 25 bis zu solchen 35 Prozeduren - im Unterschied zur ersten Variante ertragen.

Bis ins Einzelne man braucht, zu betrachten, wie Schärfung jedes Instruments für die Maniküre geschieht.

Kusachek für Kutikula

Der Prozess des Anschleifens Zangen für Kutikula verwirklicht sich in etwas Etappen:

  • Es geschieht die Liquidation Spiel.
  • Die Korrektur der Feder.
  • Die Entfernung der Spuren des Rostes, wenn sie sich während der Nutzung Kutikula Zangen gebildet hat.
  • Das Anschleifen Zangen für Kutikula von der inneren Seite, jeder Ebene wird die abgesonderte Aufmerksamkeit gewidmet.

Damit die gegebenen Vorrichtungen gut arbeiteten, die negative Einwirkung auf Kutikula nicht leistend, sollen sie sich durch den scharfen Winkel Tülle unterscheiden und werden von den schneidenden Kanten, andernfalls Zangen die Hautdecke zerreißen.

Die Qualität der durchgeführten Arbeit ziemlich einfach zu prüfen — nutzen Sie die gewöhnliche feine Plastiktüte aus. Man muss die Ränder solchen Paketes zwischen den Fingern spannen und, sich es bemühen, zu zerschneiden.

Wenn Kutikula Zangen richtig abgeschliffen waren, bekommen Sie dann Sie den Schnitt, der sich durch die ebenen deutlichen Ränder unterscheidet. Wenn das Instrument «zazhivyvaet» die Plastiktüte, bedeutet, war der Prozess des Anschleifens mit dem Verstoß der Technologie verwirklicht, und soll der Meister die Mängel korrigieren.

Anstelle des Polyäthylens für die Durchführung der Prüfung kann man das nasse Toilettenpapier oder Landschaft vom Blatt für das Zeichnen ausnutzen.

Der manikjurnych kleinen Zangen

Im Verlauf des Betriebes wird das Leinen der kleinen Zangen ungleichmäßig, gleitet nach Nagel der Platte, sie nicht abschneidend. Kaum werden Sie solches Problem bemerken, man muss das Erzeugnis auf Schärfung abgeben.

Das Anschleifen Maniküre der kleinen Zangen geschieht unter Ausnutzung diamanten nadule. Diese sehr mühsame Beschäftigung, es wird von der Fachkraft bestimmter Fertigkeiten und der Gewandtheit fordern.

Um die Qualität der gemachten Arbeit zu prüfen, muss man auch die Prüfung durchführen, aber wird anstelle der Plastiktüte das dichtere Material - zum Beispiel, das Isolierband oder das Druckerpapier verwendet. Sie sollen den Schnitt mit den deutlichen Rändern, ohne gebrochen oder gekaut der Elemente bekommen.

Der Laubsäge

Die Glasnagelfeilen für die Nägel erobern die Popularität unter den Fachkräften für die Maniküre dank dem, dass das vorliegende Instrument Nagel der Platte während der Nutzung nicht schadet. Die Nägel zerfallen nicht in Schichten, dazu von solchen Nagelfeilen sägen kann es in verschiedenen Richtungen.

Mit der Zeit fällt die Schleifoberfläche der gegebenen Verwendung aus. Solcher Glasnagelfeile für die Nägel ist es obligatorisch, ganz und gar nicht zu entgehen, man kann sie in die Werkstatt für Schärfung bringen. In den geschickten Händen des Meisters diesem Erzeugnis werden seine ursprünglichen Eigenschaften zurückgegeben sein, es kann man wieder verwenden.

Der Pinzette

Wenn Ihre Pinzette, die Sie für das Ausrupfen der Augenbrauen verwenden, entsprechend aufgehört hat, Haare zu ergreifen (mit es seiner Hilfe unmöglich ist, die kurzen Härchen herauszuziehen oder, Pistole Haare zu ergreifen), muss man dann das Instrument abschleifen. Die ähnliche Situation kann und mit der Pinzette für das Ansetzen der Wimpern passieren.

Nach der Verwirklichung Schärfung der gegebenen Vorrichtungen werden die folgenden Momente beachten:

  1. Die Ränder der Pinzette nach der Durchführung der Prozedur des Anschleifens sollen ausgezeichnet Dock, Alkohol oder irgendwelcher Spielraüme, um so mehr die Verkantungen nicht abgebend.
  2. Auf den Schwämmen der Pinzette sollen die Niednägel oder die Elemente nicht erscheinen, die auftreten. Die Arbeitsoberfläche soll gerundet sein, es wird Ihnen helfen, die Verletzung der Hautdecke zur Zeit ziehen Haare nicht zu bekommen.
  3. Werden das, dass die Pinzette so, um abgeschliffen sein soll, die Härchen zu ergreifen, und beachten, sie nicht durchzubeißen. Andernfalls wird das Härchen mit der Wurzel nicht herausgezogen sein, und ist abgeschnitten. Und bald muss man die Korrektion wiederholen. Diese Regel betrifft auch die Pinzette für das Ansetzen der Wimpern auch. Über solchen Mangel verfügend, kann die gegebene Verwendung die künstliche Wimper nicht ergreifen, und sie wird schlankweg beschneiden.

Wenn sich in Betrieb die gegebenen Pinzetten der Deformation untergezogen haben, vorsichtig gebogen sie oder otrikhtuyut, das ursprüngliche Aussehen zurückgebend.

Wie es sinken in den häuslichen Bedingungen richtig ist?

Beabsichtigend, die Prozedur Schärfung der Instrumente für die Maniküre selbständig durchzuführen, seien Sie dazu fertig, dass Ihnen die spezielle Ausrüstung gefordert wird. Die Werkbank für Schärfung der Instrumente soll den Diamantkreis haben.

Die Anwendung der Volksmethoden als «die Folie oder das Schmirgelpapier aufzuschneiden» kann zum Bruch des Instruments bringen. Der schneidende Teil wird für immer beschädigt sein, und man muss die neuen Vorrichtungen erwerben.

Dazu wird Ihnen einige Praxis gefordert, um nach dem notwendigen Effekt zu streben.

Der schrittweise Prozess des Anschleifens der Instrumente für die Maniküre auf dem Beispiel Zangen für Kutikula sieht auf folgende Weise aus:

  1. Entfernen Sie Spiel. Dazu muss man Zangen für die Griffe nehmen und, verhältnismäßig einander schütteln. Wenn Sie die Bewegung empfunden haben, muss man die mittlere Schraube festziehen.
  2. Erzeugen Sie Schärfung die Schneiden von der inneren Seite, sich bemühend, die schneidenden Kanten zu ebnen.
  3. Weiter muss man die Schneiden von der äusserlichen Seite, sowie richtig die Spitzen abschleifen.
  4. Pressen Sie Kutikula Zangen zusammen und schleifen Sie beide Schneiden von der äusserlichen Seite, im Raum ihrer Berührung ab. Versuchen Sie, die Geometrie des Erzeugnisses nicht zu verletzen.
  5. Von der Schlussetappe führen Sie das Polieren des Instruments durch, das Stückchen der Haut oder die Paste für das Polieren verwendend.

Der Prozess des Anschleifens Maniküre der kleinen Zangen am meisten, viel komplizierter durchzuführen, müssen Sie äusserst vorsichtig und akkurat sein, damit sie nicht zu beschädigen. Seien Sie dazu fertig, was auf die Bearbeitung der gegebenen Verwendung bei Ihnen viel mehr Zeit weggehen wird.

Die segenbringenden Räte

Von der richtigen und vorsichtigen Beziehung zu den Instrumenten für die Maniküre hängt auch die Frequenz der Verwirklichung des Prozesses Schärfung ab.

Etwas Empfehlungen, die helfen werden, die Frist des Betriebes Ihrer Vorrichtungen zu verlängern:

  • Man braucht, Haare, das Häutchen oder die abgeschnittenen Nägel aus den kleinen Zangen, Zangen, sowie der Pinzette über die Tischplatte oder den Kamm nicht auszuschlagen.
  • Es ist nicht empfehlenswert, das Kochen der Erzeugnisse zu verwirklichen. Für die Beseitigung der Mikroben werden die speziellen Einrichtungen für die Entgiftung verwendet.
  • Es ist besser, das ganze Arbeitsinstrument in den Schutzkappen oder den Futteralen zu bewahren. Sie folgen darauf, dass sich die Vorrichtungen miteinander nicht berühren, da es ein Grund werden kann, dass die Schneiden stumpf werden werden.
  • Zangen und können die kleinen Zangen den Witz schneller verlieren, wenn sie auf die Tischplatte von den Leinen nach unten zu legen.
  • Man braucht, die kleinen Zangen, Zangen und die Pinzetten auf eine lange Zeit in den Desinfektionsmitteln nicht abzugeben, da sie zu Abstumpfung der scharfen Elemente auch bringen können.
  • Sorgfältig bearbeiten Sie Gelenk die Teile der Vorrichtungen für die Maniküre, da sich zwischen ihnen das Fett und Haare ständig anhäufen, die Frist des Betriebes der Instrumente verringernd.
  • Nach dem Abschluss der Arbeit und der Durchführung der entseuchenden Prozeduren des Erzeugnisses muss man einölen.
  • Sie führen termingemäß Schärfung bei der prima Fachkraft durch.

Die richtig abgeschliffenen Instrumente werden bei der schonenden Behandlung Ihnen zulassen, die ideale Maniküre zu schaffen und werden eine lange Zeit dienen.

Wie Maniküre Zangen abzuschleifen sehen Sie in folgendem Video.